Freitag, 23. Oktober 2015

Tag 7 - Neuer Tag 1

Nach einer langen Pause melde ich mich nun zurück. Eigentlich wollte ich die Challenge durchziehen. Ohne wenn und aber. Aber manchmal kommt es anders als gedacht. Anders als je für möglich gehalten. Einen Tag nach meinem letzen Post.. ist etwas sehr sehr Schlimmes passiert. Ein Freund ist von uns gegangen. Ein Schicksalsschlag, der die Freundschaft auf eine Probe stellt. 

Mein erstes Bild nach dieser Nacht sollte etwas Besonderes sein. Ein Bild für die Freundschaft. 
Es geht viel zu oft viel zu schnell. Alles was bleibt, sind die Erinnerungen. Freundschaft ist etwas wundervolles. Sie hält sich nicht an Grenzen. Sie geht über Berufe, soziale Gesellschaften, Länder und Kulturen hinweg. Und sie ist unendlich. Dank unseren Erinnerungen. 
Manchmal lernt man erst, wenn es zu spät ist. Du kannst nie oft genug sagen, wie lieb du jemanden hast. Und jeder Streit könnte das Letzte sein, was du mit einer Person erlebst. Keiner will, dass es so endet. Zeig deinen Freunden, wie gern du sie hast. Wie wichtig sie dir sind und wie unendlich froh du bist, sie zu haben. Sie haben es verdient. 

R. - wir vermissen dich. Du fehlst uns. 


Kommentare:

  1. Das Bild ist toll! Und ich liebe die Aussage die darin steckt! Lieben gruß, Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Bild! Ich wünsche dir viel Kraft, um die nächste Zeit durchzustehen... Aber ich finde, man sollte sich nicht zu sehr um verpasste Gelegenheiten grämen. Sicher, man könnte immer mehr tun, aber unsere Zeit ist nunmal leider begrenzt und wird von so vielen Dingen in Anspruch genommen... das geht uns aber allen so und darum wissen wir auch alle, wie das ist (Wobei es sicher nicht schadet, ab und an seine Prioritäten zu hinterfragen). Ich bin sicher, dein Freund wusste trotzdem, wie wichtig er dir war =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb dir voll und ganz recht. Man muss ab und zu seine Prioritäten hinterfragen, um am Ende nichts zu bereuen.
      Einen schönen Abend dir. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich wünsch dir ganz viel Kraft in dieser Situation. Das Bild und die Aussage dahinter ist richtig schön.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen